Kunstrad:

Bugner-Brüder und Thürmer-Schwestern
dominieren auch zweites German Masters

Allgemeine Zeitung 28.09.2015

Von Bardo Rudolf

 

MÜLHEIM - André Bugner befindet sich mitten in der entscheidenden Phase des Jahres. Und er ist bisher richtig zufrieden. „Ich habe mir den Most angeschaut, und die Gärung sieht gut aus“, sagte er am Sonntag. Der Student der Agrarwirtschaft baut aktuell im Gut der Eltern seinen ersten Wein aus. Vergangene Woche war er fast täglich im Wingert zur Lese. Nun geht er regelmäßig in den Weinkeller. Und dazwischen fuhr der Klein-Winternheimer mit seinem Bruder Benedikt beim zweiten German Masters auf dem Kunstrad zwei Ergebnisse nahe am Weltrekord. Wie für Julia und Nadja Thürmer vom RV Finthen im Frauen-Zweier ist die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Malaysia für die Bugner-Brüder im Zweier offen nur noch Formsache…..

 

Weiterlesen