Kunsträder in Gau-Odernheim

Allgemeine Zeitung 30.08.2013 - GAU-ODERNHEIM

(br). Es wird ernst für die rheinhessischen Top-Kunstradfahrer. Am Samstag steigt beim zweiten Teil des Pokals des Radsport-Verbandes Rheinhessen (RVR) die Generalprobe für die WM-Qualifikation, die eine Woche später mit dem ersten German Masters beginnt. „Es ist der erste Schritt in die Saison“, sagt der RVR-Chef und Kunstrad-Trainer Marcus Klein über den Wettbewerb, der am Samstag ab 11 Uhr in der Gau-Odernheimer Petersberghalle gemeinsam mit der dritten Schülerrunde ausgetragen wird.

WM-Kandidaten am Abend

Die WM-Kandidaten André und Benedikt Bugner (RSV Klein-Winternheim), Julia und Nadja Thürmer (RV Finthen), Katrin Schultheis/Sandra Sprinkmeier (RV Ebersheim) und Lisa Hattemer (RSV Gau-Algesheim) treten zum Ende des Turniertages an.

Weiterlesen