Kunstrad:

Schultheis/Sprinkmeier fahren in

Gau-Odernheim Weltbestleistung

Allgemeine Zeitung 03.09.2013 - GAU-ODERNHEIM

(br). Seit Jahren verwöhnen die rheinhessischen Kunstradsportler ihre Anhänger mit Leistungen auf Spitzenniveau. Und sie steigern sich weiter. Beim zweiten Teil des Rheinhessen-Pokals in der Gau-Odernheimer Petersberghalle boten sie den Zuschauern einen der hochklassigsten Wettbewerbe aller Zeiten. Eine Woche vor Beginn der WM-Qualifikation präsentierten sich alle Top-Fahrer in Spitzenform, die sich auch in den Zahlen widerspiegelt.

WM-Kandidaten glänzen

So fuhren Katrin Schultheis und Sandra Sprinkmeier vom RV Ebersheim die höchste Punktzahl, die je ein weibliches Duo erzielte. 164,42 Punkte lautet nun ihre Weltbestleistung, die nur wegen der nicht ausreichenden Besetzung des Kampfgerichts nicht als Weltrekord bewertet wird. Den haben sie selbst mit 160,43 Punkten. „Das war nahe an der Perfektion“, freute sich Trainer Marcus Klein über die Kür, bei der es fast keine Abwertungen gab.

Fast wären Schultheis/Sprinkmeier nicht mehr das einzige Duo gewesen, dass je die 160-Punkte-Marke geknackt hat, denn auch Julia und Nadja Thürmer kratzen an dieser Hürde. Am Ende standen ebenfalls herausragende 158,14 Punkte, eine persönliche Bestleistung.

Weiterlesen