Heimautritt der rheinhessischen Kunstradstars

Allgemeine Zeitung 12.10.2013 - KLEIN-WINTERNHEIM

(br). Eine Woche vor der Deutschen Meisterschaft erhalten die Kunstrad-Fans die Möglichkeit, alle rheinhessischen Topfahrer noch einmal live zu erleben. Beim dritten Teil des Rheinhessen-Pokals starten in Klein-Winternheim alle heimischen WM-Fahrer sowie die knapp in der Qualifikation gescheiterten Julia und Nadja Thürmer vom RV Finthen. Los geht es am Samstag um 13.30 Uhr in der Haybachhalle, die Top-Fahrer steigen voraussichtlich ab 17.15 Uhr auf das Rad.

Zum Artikel