Kunstrad:

Geschwisterpaare greifen sich die Goldmedaillen

Rhein-Zeitung 21.10.2013

Deutsche Meisterschaften - Thürmer/Thürmer und Bugner/Bugner holen Titel, Schultheis/ Sprinkmeier werden Zweite.

Baunatal - An Spannung mangelte es diesem DM-Finale nicht: "Das anzugucken war sehr aufreibend", sagte Frank Thürmer - und meinte damit weniger die Kür, die seine Töchter Julia und Nadja am Samstagabend in der Baunataler Rundsporthalle auf die Fläche brachten, als vielmehr das, was folgte. Die Schwestern vom RV Finthen nämlich waren als erstes Paar an der Reihe, fuhren 148,49 Punkte aus. Und dann mussten sie warten. Warten, was die Konkurrentinnen bieten würden.

Nehmen wir es vorweg: Weder Jasmin Soika/Katharina Wurster noch die Titelverteidigerinnen Katrin Schultheis/Sandra Sprinkmeier vermochten die Leistung der Thürmers zu überbieten. Wie schon 2011 durften sich die beiden Fintherinnen hinterher die Trikots mit dem schwarz-rot-goldenen Brustring überstreifen und die goldenen Plaketten um den Hals hängen lassen. Deutscher Meister! "Das haben die beiden sich verdient", sagte Vater und Trainer Frank Thürmer. "Das war der Lohn für die harte Arbeit der vergangenen Monate."

Weiterlesen