Kunstrad-Weltspitze
in der
Petersberghalle

 Allgemeine Zeitung 28.01.2014

 

GAU-ODERNHEIM - (C.R.) Die Shooting-Stars der deutschen Kunstrad-Szene sind am Samstag in der Gau-Odernheimer Petersberghalle zu Gast. André und Benedikt Bugner, die vor zehn Wochen in Basel Weltmeister wurden, steigen dort auf die Räder. Für sie beginnt die neue Wettkampfsaison mit der Kreismeisterschaft Mainz-Bingen, die einmal mehr in Gau-Odernheim ausgetragen wird. Ab 15 Uhr ist mit ihrem Start zu rechnen, erklärt Winfried Wolf von der ausrichtenden TSG Flonheim.

Neben den Klein-Winternheimer Bugner-Brüdern sind weitere Weltklasse-Athlet(inn)en am Start. Wolf wirbt in höchsten Tönen für die Nachmittagsveranstaltung: „Ohne zu übertreiben, kann man von einer ‚Mini-WM‘ reden“, sagt er mit Blick auf das Starterfeld. So haben sich im Zweier die Deutschen Meisterinnen Julia und Nadja Thürmer (RV Mainz-Finthen), als auch die fünffachen Weltmeisterinnen, aktuellen Vizeweltmeisterinnen und Weltrekordhalterinnen, Katrin Schultheis und Sandra Sprinkmeier vom RSV Mainz-Ebersheim, angekündigt. Beide Teams werden ihr ewig junges Duell austragen. Konkurrenz brauchen sie übrigens nicht zu fürchten.

Weiterlesen