Kunstrad-Kreismeisterschaft:
Nur die Trikots sind
neu

Allgemeine Zeitung 04.02.2014

 

GAU-ODERNHEIM - (br). Die Optik war ungewohnt. André und Benedikt Bugner vom RSV Klein-Winternheim fuhren zum ersten Mal in ihrem Leben einen Wettkampf im Regenbogen-Trikot der Weltmeister. Julia und Nadja Thürmer vom RV Finthen streiften sich zum ersten Mal seit über einem Jahr wieder das Trikot der Deutschen Meister über. Katrin Schultheis und Sandra Sprinkmeier (RV Ebersheim) hingegen fuhren im Gegensatz zum Vorjahr in ihrem Vereinstrikot. Nur Lisa Hattemer (RSV Gau-Algesheim) präsentierte sich bei den Kunstrad-Kreismeisterschaften Mainz-Bingen im gewohnten Outfit. Was sich aber bei allen vier Startern nicht änderte: Sie zeigten in Gau-Odernheim Leistungen auf Weltklasse-Niveau.

Weiterlesen