Kunstrad:

Heimspiel für André und Benedikt Bugner beim

German Masters in Klein-Winternheim

Allgemeine Zeitung 19.09.2014

Von Bardo Rudolf

 

KLEIN-WINTERNHEIM - Ablenkung haben André und Benedikt Bugner in diesen Tagen ausreichend. André hilft zur Zeit seinem Vater Karl-Heinz bei der Weinlese. Für Benedikt hat am Gymnasium Nieder-Olm gerade das zwölfte Schuljahr begonnen. So haben die Brüder wenig Zeit, darüber nachzudenken, dass in wenigen Tagen einer der emotionalsten Wettbewerbe ihrer Kunstrad-Laufbahn ansteht. Am Samstag haben die Weltmeister im offenen Zweier Heimspiel beim German Masters in der Klein-Winterheimer Haybachhalle. Als amtierende Weltmeister und Weltrekordhalter treten sie beim zweiten Teil der WM-Qualifikation an.

 

Weiterlesen