Radfahrer verteilen Fastnachts-Grüße

Ausgerüstet mit coronakonformen Übergabe-Stäben starten Andy Neufels (2. Vorsitzender), Sohn Alex und Alice Pietschmann (1. Vorsitzende, v. l. n. r.) ihre Fastnachtsmission vor der Radsporthalle.
Helau! Mit diesem fastnachtlichen Gute-Laune-Paket versorgen die Radfahrer die Finther.

“Helau, es grüßt der Radfahrerfahrerverein!” hieß es am Fastnachtssamstag in den Straßen und Gassen von Finthen.

Um trotz Corona-Pandemie auch 2021 etwas fastnachtliche Stimmung zu verbreiten, waren die 1. Vorsitzende Alice Pietschmann und der 2. Vorsitzende Andy Neufels farbenfroh verkleidet im Finther Ortskern unterwegs. Ihre vierfarbbunten Grüße – in Gedichtform und mit süßer Zugabe – sorgten zusammen mit der strahlenden Wintersonne rundherum für gute Laune.

Helau_Gedicht
Helau, es grüßt der Radfahrerverein!