Kampagne 2021/2022

Aktuell: Kappenabende 2022 abgesagt

Die aktuelle Corona-Situation lässt die Durchführung unserer Kappenabende – wie wir sie kennen – leider nicht zu. Aus diesem Grund hat der Vorstand des RV Finthen beschlossen, die Kappenabende abzusagen. Dieser Schritt ist uns nicht leichtgefallen und tut uns sehr leid!

Wir waren voller Hoffnung für die Fastnachtskampagne 2022. Unser Programm stand fest. Die Proben hatten begonnen.

Aber der Schutz unserer Mitglieder, Förderer und Aktiven geht vor.

Die andauernde und schwer vorhersehbare Entwicklung lässt keine andere Entscheidung zu.

Vielen Dank an alle Aktiven, die schon so fleißig geübt und geprobt haben oder sich auch schon zum Helfen bereit erklärt hatten. Vielen Dank auch an alle, die trotz der unsicheren Situation schon Karten für einen der Kappenabende bestellt hatten.

Wir hoffen auf die Kampagne 2023!


Kampagnen-Eröffnung mit gemischten Aussichten

Aktive und Helfer haben sich am 13. November in geselliger Runde am Schuppen des RV auf die Fastnachts-Kampagne 2021/2022 eingestimmt.

Ein Auftakt mit gemischten Gefühlen: Die derzeitige Situation macht eine vorausschauende Planung fast unmöglich.

Wir versuchen, trotz allem eine Kampagne stattfinden zu lassen. Es kann aber jederzeit sein, dass wir diese aus Gründen, die uns die Durchführung unmöglich machen, kurzfristig absagen müssen.

Der Vorstand grüßt mit HELAU!